Betreuungsangebot

Für die Casavita Stiftung bedeutet eine qualitativ hochwertige Pflege unter anderem, ausgezeichnete Betreuungsleistungen zu erbringen. Die individuelle und bedürfnisgerechte Betreuung aller Bewohnerinnen und Bewohner unserer Häuser ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Neben dem Alltagsgespräch, gemeinsamen Tätigkeiten und Spaziergängen organisiert jedes Haus ein vielseitiges Betreuungsangebot.
Täglich finden zahlreiche Kurse und Programme statt, an denen freiwillig teilgenommen werden kann. Dazu gehören Einzelbetreuung sowie diverse Aktivitäten und Ausflüge:

  • Bewegung und Gymnastik (Turnen, Turnen mit Rollator)

  • Musik (Singen, Musizieren, Konzerte)

  • Alltagspraktische Aktivitäten (Kochen, Backen, Gartenpflege, Floristik)

  • Kreatives Gestalten (Malen, Werken, Handarbeiten, Dekorationen)

  • Biografiearbeit

  • Gedächtnistraining

  • Spielen (Gesellschaftsspiele, Lotto, Jassen, Bewegungsspiele)

  • Ausflüge, Spaziergänge (Zoo, Fasnacht, Baselbiet, Herbstmesse, Weihnachtsmarkt)

  • Filme

  • Festivitäten (Jahreszeitenfeste, Geburtstagsfeiern)

  • Generationen-überbrückende Angebote: „Alt und Jung zusammen“

  • Wohlfühlangebote: Basale Stimulation, Klangmassage, Aromatherapie

  • Palliative Care

Pflegeschwerpunkte

Die Pflegeteams der Casavita Stiftung sind erfahren und kompetent im Umgang mit diversen körperlichen, psychischen und kognitiven Einschränkungen (z.B. Demenz oder reduzierte Mobilität). Rund um die Uhr erbringt unser Fachpersonal folgende Leistungen:

  • Individuelle Betreuung

  • Anamnese, Diagnose, Pflegeplanung

  • Ganzheitliche Pflege

  • Medizinische Versorgung mit Ärzten

  • Alltagsbegleitung

  • Aktivierung

  • Palliative Care